thealkamalsontheroad campingplätze Frankreich

Frankreich ist ein ideales Land, um mit seinem Caravan oder seinem Wohnmobil unterwegs zu sein. Es gibt unzählige Campingplätze in Frankreich, die oftmals landschaftlich an den schönsten Orten gelegen und ausgezeichnet ausgerüstet sind.

Wir führen hier eine Liste mit Campingplätzen, die wir selbst besucht und probiert haben und erzählen euch natürlich auch, was die Plätze zu bieten haben und ob es uns gut oder weniger gut gefallen hat.

Ein wunderschön gelegener Campingplatz im Herzen der Provence, nahe dem Ort Cucuron, umgeben von Weingärten, Olivenbäumen, Kirschplantagen und absoluter Stille.

  • 71 Standorte, meistens auf flachen Terrassen gelegen und von kleinen Hecken umgeben
  • 9 Mietbungalows
  • Hunde erlaubt – an der Leine zu führen
  • 10A Stromanschlüsse
  • saubere Sanitäranlagen: Dusche (mit heißem Wasser) + Waschbeckenzeilen + Toiletten (jedoch Toiletten ohne Deckel – wohl üblich in Frankreich) + Babybad + behindertengerechte Baderäume
  • Waschmaschine (4€) + Bügeleisen
  • Brotservice – eine Liste liegt aus, in der du dich bis 18:00 für den nächsten Tag eintragen musst
  • kleines Lebensmittelgeschäft
  • WIFI Connection – hierfür erhältst du ein Passwort, dass du in deinem Gerät eingibst – Internet ist nicht supergut, eher langsam
  • Kühlschrankmiete möglich
  • 2 x Holzofengrill
  • Entleerstation für Camper
  • Entspannungsbereiche mit Bibliothek
  • Spielplatz + Pingpong + Bocciaplatz
  • Mülltrennung

Die Preise liegen zwischen 19,00€ – 23,00€ in der  Vor- und Hauptsaison. Hund und Kurtaxe kosten extra.
In der Zeit von 01.04. – 01.07. & 28.08. -02.10. gibt es Rabatte zwischen 5% und 10% und es werden CCI, FFCC, ANWB, ACSI Cards akzeptiert.

Das Tor wird am Abend um 22:00 Uhr – 07:00 Uhr geschlossen, dann musst du vor dem Campingplatz auf dem Parkplatz dein Auto abstellen.

Uns hat es auf dem Campingplatz sehr gut gefallen, so dass wir gleich ganze 8 Nächte geblieben sind. Der Campingplatz liegt in herrlicher Landschaft und gerade gut mittig, um alle Sehenswürdigkeiten rundherum zu erreichen.

Die Betreiber, Carine & Patrice, waren sehr freundlich und hatten immer auch Tipps und Antworten bereit.

Der Brotservice ist super, es gab täglich außer Montag frisches Baguette & Croissant und diverses andere.

Die Anfahrt ist ein wenig kompliziert, das Rangieren mit einem längeren Wohnwagen benötigt etwas Feingefühl.

Der Stellplatz war wunderbar unter schattenspendenden Bäumen gelegen, abgegrenzt von den Nachbarplätzen durch eine Hecke.

Insgesamt war Le Moulin à Vent ein ruhiger Campingplatz, den wir euch unbedingt empfehlen.

Ausfahrt Camping Le Moulin à vent Provence
Stellplatz Le Moulin à Vent Provence

Camping Le Ferme Riola *** – Contes

Der Campingplatz liegt herrlich in den Ausläufern der Berge, nahe Contes, einem kleinen französischen Ort. Der Platz ist voll mit wunderschön blühenden Pflanzen und Büschen, es gibt viel Schatten unter hohen Kastanienbäumen und einen Swimming Pool.

  • 50 Standorte, abgetrennt voneinander unter hohen, schattenspendenden Bäumen
  • 6 Mietbungalows
  • Hunde erlaubt – an der Leine zu führen
  • 4 – 10A Stromanschlüsse
  • saubere Sanitäranlagen: Dusche (mit heißem Wasser) + Waschbeckenzeilen + Toiletten + Babybad + Behindertengerechte Baderäume
  • Waschmaschine (5€) + Trockner
  • Brotservice im Juli & August
  • kleines Lebensmittelgeschäft
  • WIFI Connection – Internet ist okay
  • Kühlschrankmiete möglich
  • Holzofengrill
  • Entleerstation für Camper/Chemische Toilette für Caravan
  • Entspannungsbereiche mit Bibliothek
  • Spielplatz + Pingpong + Bocciaplatz
  • Pool

Die Preise liegen um die 11,00€ pro Person + 4,50€ für den Strom. Hund kostet extra.
Im April, Mai und ab Mitte September gibt es 10% Rabatt.

Das Tor wird am Abend um 22:00 Uhr – 07:00 Uhr geschlossen. Du erhältst einen Code, den du eintippst und dann öffnet sich das Tor automatisch zum Einfahren.

Die Anfahrt ist etwas kniffelig, besonders wichtig: nicht nach Google fahren sondern tatsächlich so, wie es der Betreiber auf seiner Website angibt. Es geht in engen Serpentinen rauf in die Berge. Die Aussicht ist allerdings brillant. Die Ein/Ausfahrt ist möglich, aber auch etwas eng zum Rangieren.

Auch hier auf dem Campingplatz Le Ferme Riola hat es uns sehr gut gefallen. Die Lage ist mitten im Hinterland der Provence in den Bergen, es ist herrlich ruhig und die Stellplätze sind groß genug und durch Bäume abgetrennt, so dass man gut seinen privaten Bereich hat. Der Betreiber ist sehr freundlich und gibt Tipps und Antworten.

Sehr empfehlenswert!

Camping Le Ferme Riola
Camping La Ferme Riola

Camping Olbia *** – Hyères

Der Campingplatz Olbia liegt fast am Ende der der Halbinsel Giens in der Nähe der Stadt Hyères, und ist umgeben von herrlichen, langen Sand- und Kiesstränden, von Pinien und Eukalyptusbäumen.

  • 100 Standorte, meistens auf flachen Terrassen umgeben von schattenspendenden Pinien und Eukalyptusbäumen
  • 1 Ferienwohnung
  • Hunde erlaubt – an der Leine zu führen
  • 4 – 10A Stromanschlüsse
  • saubere + barrierefreie Sanitäranlagen: Dusche (mit heißem Wasser) + Waschbeckenzeilen + Toilette + Spülbecken + Becken zum Wäschewaschen
  • Restaurant + Bar
  • kleines Lebensmittelgeschäft
  • WIFI Connection – dafür gibt es eine Extrapreisliste, die uns zu teuer war und die wir nicht genutzt haben
  • Entleerstation für Camper/Chemische Toilette für Caravan
  • Spielplatz + Pingpong 
  • Strände sind ca 200m entfernt

Die Preise liegen um die 20,00€ – 34,40€ pro Person. Stromanschluss kostet 5,50€ pro Nacht. Für Hund + Kurtaxe zahlst du extra.

Das Tor wird zwischen 22:00 – 07:00 Uhr geschlossen, falls du zu spät bist, gibt es vor dem Campingplatz einen Parkplatz. 

Anreise muss vor 20:00 Uhr erfolgen, da sonst niemand mehr an der Rezeption eingesetzt ist.

Der Campingplatz Olbia auf der Halbinsel Giens hat uns tatsächlich nicht so gut gefallen. Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und organisiert. Auch die Sanitäranlagen waren sehr sauber und insgesamt alles gut erreichbar. Jedoch waren uns die Stellplätze zu eng aufeinander, mit zu wenig Abgrenzung zum Nachbarn. Für ein oder zwei Nächte war es okay, doch länger hätten wir nicht bleiben wollen.

Ausfahrt Camping Olbia
Stellplatz Camping Olbia

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner