the alkamals bilder von uns

The Alkamals on the road

Unterwegs und lebendig sein, Neues erleben, Unbekanntes entdecken. Kilometer für Kilometer. Unendlich weit, den Blick in die Ferne, Luft zum Atmen. Freiheit. The Alkamals On The Road – das sind wir: Alaa & Kristin & Ryok.

in florenz - die alkamals

Reisen mit Hund – ohne Sorge

Wer uns kennt, weiß, dass wir eher sorgenlos durchs Leben marschieren. Denn irgendwie wird irgendwann schon alles werden. Wir sind keine langen Gedankenhinundherwälzer, sondern klappt Plan A nicht, dann muss Plan B her … und überhaupt. Wir entscheiden relativ schnell und aus dem Bauch heraus.

Was hat das mit dieser Seite zu tun?

Bevor die meisten Leute sich einen Hund anschaffen, überlegen sie nicht nur lange, welche Rasse die beste für sie wäre, sondern weitere unzählige Fragen, die das Leben mit Hund und speziell Urlaub mit Hund betreffen:

• Nehmen wir unseren Hund mit auf Reisen?
• Ist das überhaupt möglich?
• Ist Urlaub dann noch Urlaub?
• Geht es dem Hund gut, wenn wir quer durch Europa fahren?
• Wo übernachten wir?
• Wo gehen wir Gassi?
• Welche Strände dürfen wir besuchen?
• Was ist erlaubt, was nicht?

Ryok am Strand - the Alkamals

Wie es für the Alkamals on the road begann …

Ryok haben wir über Ebay erstanden: ein kleiner, schmaler, schwarzer Hund mit riesigen Ohren, der abzugeben war, weil die Familie den Hund zwar mochte, aber das Leben mit Hund dann doch zu kompliziert war. Vielleicht zu unser aller Glück – wir wollen unseren Ryok nimmer missen und er uns ganz sicher auch nicht.

Wir verreisten recht schnell mit Ryok. Die ersten Urlaube führten uns nach Aquitanien – ein Traumgegend, wenn man mit Hund anreist. Endlos lange Strände, nahezu menschenleer und eine große Auswahl an Ferienwohnungen, in denen Hunde erlaubt sind.

Danach wollten wir mehr und andere Orte erkunden, und da fing das Dilemma an. Wir starteten mit Italien und Südfrankreich – und siehe da, wir stellten uns plötzlich dieselben Fragen. Denn so einfach wie Reisen eigentlich ist, mit Hund wird es komplizierter. Oder besser gesagt: Wird es komplizierter für Hundebesitzer gemacht.

Zum einen fanden wir nur sehr wenig gutes Infomaterial, um uns auf die Reisen vorzubereiten. Und zum anderen sind in anderen Ländern Hunde HAUStiere, aber man nimmt sie nicht mit in die Städten zum Sightseeing, nicht zum Schwimmen im Meer und auch nicht zum Essen in Restaurants.

Spätestens jetzt hätten wir uns ein paar Tipps aus dem Internet gewünscht, so dass all unserer Urlaube ein Genuss wurden.

Doch gab es nicht, und auch heute sind nur wenige Seiten für Urlaub mit Hund am Start. Und genau das ist der Grund, weshalb wir uns die viele, viele Arbeit machen, vor Ort recherchieren und ausprobieren: Wir wollen unser Wissen und unsere Erfahrung an euch weitergeben, damit ihr gerne mit eurem Hund verreist, damit ihr gemeinsam Spaß habt im Urlaub und die kostbarsten Wochen des Jahres genießen könnt. Damit ihr Sightseeing betreibt so gut als möglich, im Restaurant essen und im Meer schwimmen könnt – und das gemeinsam mit eurem Hund.

Entspannt verreisen mit Hund, das ist unser Ziel. Die Welt ein wenig offener, und euch und euren Hund neugierig auf das Draußen und auf die Ferne machen.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Bevor Alaa und ich uns kennen gelernt und geheiratet haben, reiste jeder für sich. Alaa reiste oft durch sein Heimatland Syrien, durch den Libanon, als Kind ans Meer mit der gesamten Familie. Später dann für eine Weile nach Afrika. Kristin reiste nach Südamerika als Backpacker, dann später in jedem Urlaub quer durch Europa nach Italien, Dänemark und an die Ostsee. 

Kristin in Puglia - The Alkamals

Kristin

Ich mag es zu planen und zu organisieren, zu fotografieren und zu schreiben. Nichts ist schöner für mich als mit Alaa und einer pinken Luftmatratze im azurblauen Meer zu paddeln und Fische zu gucken, ein paar Sehenswürdigkeiten zu besuchen und ein leckeres Dinner am Strand bei Sonnenuntergang.

Ryok in Aquitanien - The Alkamals

Ryok

Ich liebe es zu rennen, durch hohes Gras, über Sanddünen, durch duftende Wälder – einfach nur rennen. Immer vorwärts und die Nase am Boden. Und ich mag es, Äste mit mir rumschleppen, oder einen Ball, wahlweise auch einen Tannenzapfen. Hauptsache etwas zum Spielen. Und Leckerlis – jawohl, Leckerlis dürfen niemals fehlen.

Alaa in Puglia - The Alkamals

Alaa

Ich mag es zu basteln – an unserem Wohnwagen oder an Autos. Überhaupt mag ich schnelle Autos – und das Autofahren. Neues ausprobieren und Abenteuer erleben, unterwegs sein. Raus. Mit Ryok wandern, mit Kristin schwimmen – aktiv sein.

Wie the Alkamals on the road reisen …

Wir verreisen am liebsten mit dem Auto. Wir drei mögen das Autofahren. Besonders Ryok, er ist immer der erste, der im Auto sitzt. Somit ist das Auto das Transportmittel unsere Wahl. Seit einiger Zeit – nach ein paar Reinfällen mit Ferienwohnungen, die trotz Beschreibungen nicht hielten, was sie versprachen – sind wir stolze Besitzer eines Wohnwagens.

Das ist noch einmal eine andere Art des Reisens und macht uns unglaublich viel Spaß. Und bringt uns dem Gefühl von Freiheit sehr viel näher. Auch hier nehmen wir euch mit und erzählen euch von unseren Erfahrungen mit und auf den Campingplätzen europaweit.

Caravan - the Alkamals

Unbekannte Orte, unbekannte Sprachen, unbekannte Düfte, unbekannte Sitten und Bräuche … Das ist es, was uns fasziniert. Nichts ist schlimmer und einengender als Eintönigkeit, als der tägliche Trott, das Einerlei. Wir wollen Abenteuer, Erlebnisse und raus aus dem Alltag. Das ist für uns Entspannung und Spannung in einem. Es ist geistige Nahrung, wenn wir uns immer wieder auf Neues einstellen. Wenn wir umdenken müssen, weil in anderen Ländern so manches anders funktioniert. Das bringt frischen Wind in unser Leben. Wind zum Atmen. Freiheit.

Campingplätze in Deutschland

Campingplätze in Deutschland

facebookpinterestinstagramCamping: DeutschlandDeutschland ist wahrscheinlich nach den Niederlanden das Land mit den meisten Campingtouristen. Es gibt unzählige Plätze in schönster Natur. Ob in den Alpen, am Rhein oder an der Ostsee - Campingplätze in Deutschland sind...

Campingplätze in Frankreich

Campingplätze in Frankreich

facebookpinterestinstagramCamping: FrankreichFrankreich ist ein ideales Land, um mit seinem Caravan oder seinem Wohnmobil unterwegs zu sein. Es gibt unzählige Campingplätze in Frankreich, die oftmals landschaftlich an den schönsten Orten gelegen und ausgezeichnet...

Campingplätze in Italien

Campingplätze in Italien

facebookpinterestinstagramCamping: ItalienItalien ist immer eine Reise wert, egal ob im Norden in den Bergen oder in der Toskana, oder ganz unten am Stiefelabsatz, wo das Meer herrlich blau schimmert. Italien bietet leckeres Essen, gigantisch schöne Landschaften und...

Jahresrückblick 2021

2021 – uns Reisejahr war ein schönes und spannendes Reisejahr. Rom, Apulien, Elba … ein paar unserer Ziele. Wir haben  viel gesehen und erlebt, gutes gegessen und getrunken, haben verschiedene Landschaften erlebt und Sehenswürdigkeiten angeschaut.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Jahresrückblick 2022

2022 – unser Reisejahr war ein absolut spannendes und abwechslungsreiches Jahr auf Reisen mit unserem Wohnwagen. Italien, Sardinien, Tirol … das Jahr, in dem wir nicht nur das Wandern für uns entdeckt haben, sondern auch SUP mit unserem Ryok.

Rückblick 2022

Rückblick 2022

facebookpinterestinstagramtiktokUnser Jahresrückblick 2022Jahresrückblick 2022. 2022 eine schön anzusehende Zahl und für uns ein wirklich schönes Jahr. Die letzten Wochen sind angebrochen und das Jahr geht langsam zu ende. Wir haben viel erlebt und gesehen, wir waren...

Sag Hallo!

Mit unserer Website und unserem Blog wollen wir, The Alkamals, dir helfen, und all jenen, die einen Hund in ihrer Familie aufnehmen und vor dem Problem stehen, wohin mit Hund auf Reisen.

Sag Hallo! Wenn es dir auch so geht. Wenn dir unsere Tipps und Reiseziele weiterhelfen, wenn du Fragen hast, oder Neues entdeckt hast.

Wir freuen uns von dir zu hören.

Bitte beachtet, dass einige Links auf unserer Seite Affiliate-Links sind.Wenn ihr euch für einen Kauf über diese Links entscheidet, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für euch, auch im Preis ändert sich nichts für euch.

Indem ihr diese Links verwendet, unterstützen ihr The Alkamals On The Road dabei, ein unabhängiger Reiseblog zu bleiben und euch kostenlose Inhalte zur Verfügung zu stellen, die so dass auch ihr entspannt mit Hund und Wohnwagen oder ohne alles verreisen könnt.

Wir sind Alaa & Kristin, ein deutsch/syrisches Ehepaar mit einem wunderbaren, schwarzen Malinois namens Ryok und der unbändigen Lust zu verreisen … am liebsten mit unserem Caravan.

the alkamals - am meer
Cookie Consent mit Real Cookie Banner