Campingplätze in Spanien

Campingplätze in Spanien

Erfahre mehr über die Campingplätze, die wir in Spanien besucht haben und erhalte alle Infos über die einzelnen Plätze und wie sie uns gefallen haben.

Die iberische Halbinsel ist nicht nur bei Hotelgästen beliebt, es gibt auch eine riesige Anzahl an Campingplätzen in Spanien, von denen aus du das wunderbare Land besuchen kannst. Ob du Städte wie Barcelona, Madrid, Valencia oder ganz im Süden Sevilla und Granada besichtigen magst, oder in einen der vielen, bisweilen sehr hohen Gebirge wandern willst, oder einfach nur den Wunsch nach endlos langen und herrlichen Stränden verspürst – in Spanien findest du sicher das, was für dich einen entspannenden und erholsamen Urlaub ausmacht.

Auf dieser Liste findest du alle Campingplätze in Spanien, die wir im Laufe der Zeit in Spanien besuchen und ausprobieren:

  • Wo befindet sich der Campingplatz?
  • Was bietet der Campingplatz?
  • Sind Hunde dort erlaubt?
  • Und wie hat es uns gefallen?

Camping in Spanien

Katalonien

Campingplatz Blanes **** – Blanes

Der Campingplatz Blanes befindet sich an der Costa Brava umgeben von einem schattenspendenden Pinienwald und mit direktem Zugang zum Meer/Strand. Die Stadt Blanes ist nur 1km entfernt und über die Strandpromenade gut zu Fuß zu erreichen. Ideal gelegen, um an der Küste und im nahen Gebirge zu wandern, und auch weiterer Sehenswürdigkeiten wie die Städte Barcelona 60km & Girona 40km entfernt, zu besichtigen.

Öffnungszeit des Campingplatzes: ganzjährig geöffnet

  • 179 Stellplätze
  • Keine Mobilhomes
  • 10amp Strom
  • Wasseranschluss sowie Schwarz- & Grauwasserabfluss
  • Brötchenservice (deine Wünsche schreibst du am Abend vorher in eine Liste und kannst dir dann das Gewünschte ab 8:30 Uhr am nächsten Morgen abholen)
  • Supermarkt
  • Bar
  • Snack-Restaurant
  • Schwimmbad (es befindet sich auf der Dachterrasse mit Liegefläche)
  • Internet (nicht kostenlos)
  • Waschmaschine & Trockner (zwischen 3 – 5€)
  • Arztservice in den Monaten Juli/August
  • Saubere Duschräume/WC mit Toilettenpapier
  • Kinderspielplatz
  • Abfallentsorgungscenter

Hunde: Bis zu 2 Hunde (keine Listenhunde) sind auf einem Stellplatz erlaubt und müssen an der Leine geführt werden. Hund kostet ca. 2 Euro.

Preise
: Je nach Saison kostet der Stellplatz zwischen 26 – 60 Euro.

Auf diesem Campingplatz in Spanien hat es uns sehr gut gefallen. Die Anfahrt ist easy und führt durch die Stadt Blanes, viele Kreisel liegen hier auf deinem Weg, aber auch für Wohnwagen und längere Wohnmobile ist die Anfahrt gut machbar.

Das Ein- und auch das Auschecken ging rasch (in Englisch) voran, die Leute an der Rezeption waren sehr freundlich und haben gemeinsam mit uns den Platz für die Auswahl des Stellplatzes und einer Erklärung der Örtlichkeiten abspaziert.

Duschen und Toiletten waren stets sauber geputzt, es gab Toilettenpapier und ausreichend Platz in den Duschen.

Auf dem Stellplatz gibt es neben dem Stromanschluss auch einen Wasseranschluss.
Der Campingplatz liegt direkt an der Strandpromenade, die in einen herrlich langen Sandstrand mündet.

Für Hunde ist der gesamte Strand leider verboten.

Der Weg zur Stadt ist leicht über die Promenade zu laufen. Hier gibt es dann viele Restaurants, Bars und Cafés.

Wir besuchten den Campingplatz in der frühen Vorsaison im März. Er war gut gefüllt, aber nicht übervoll. Supermarkt und Restaurant waren noch geschlossen.

Internet gab es gut erreichbar auf dem gesamten Campingplatz.

Wir haben uns rundum wohl gefühlt.

Adresse: Camping Blanes, Av. Vila de Madrid 33, 17300 Blanes

Stellplatz Camping Blanes Spanien thealkamalsontheroad
Eingang Camping Blanes thealkamalsontheroad

Camping Joncar Mar *** – Roses

Der Campingplatz Joncar Mar befindet sich knapp 1km entfernt der Küstenstadt Roses an der Costa Brava. Am Rande des Ortes ist er nur hundert Meter entfernt des Meeres und der langen Strände Kataloniens.

Öffnungszeit des Campingplatzes: ganzjährig geöffnet

  • 168 Stellplätze
  • 41 Mobilhomes/Bungalows
  • 3 Ferienwohnungen
  • 2 Dauercampingplätze
  • Pool
  • Dampfbad
  • Hallenbad
  • Whirlpool
  • Babywickelraum
  • Animation für Kinder
  • Restaurant
  • Supermarkt
  • Duschen/WC /Geschirrspülbecken – auch für mobilitätseingeschränkt Reisende
  • 6 amp Stromanschluss
  • Entleerung der Abwassertanks möglich
  • Wäschetrockner/Waschmaschine
  • WLAN + Schlüssel gibt es beim Einchecken

Hunde: 2 Hunde (keine Listenhunde) sind auf Anfrage pro Stellplatz erlaubt und an der Leine zu führen. Die Kosten für unseren Hund lagen bei ca. 2 Euro.

Preise:
Je nach Saison kostet der Stellplatz zwischen 23 – 40 Euro.

Wir befanden uns auf der Durchreise und haben auf diesem Campingplatz eine Nacht verbracht.

Die Anfahrt ist leicht und auch für längere Wohnmobile machbar, die Stellplätze jedoch sind relativ eng. Hier werden längere Wohnmobile und Wohnwagen ein paar Minuten Zeit zum Einparken benötigen. Aber auch das ist möglich, wie wir sehen konnten.

Das Einchecken ging rasch voran, die junge Dame sprach deutsch und es gab einen Platzeinweiser, der uns direkt zum Stellplatz brachte.

Der Campingplatz ist zweigeteilt durch eine Straße, die in ein Wohnviertel führt. Auf beiden Seiten des Campingplatzes gibt es Waschräume.

Die Duschen waren sauber und angenehm groß, die Toiletten auch sauber und mit Toilettenpapier bestückt. Und im Waschraum gab es Flüssigseife an den Wänden.

Der Campingplatz liegt am Rande von Roses, der Ort ist innerhalb von 15 min über die Strandpromenade zu erreichen. Es gibt viele Restaurants, Cafés und Bars, die aber im März größtenteils noch geschlossen haben.

Pool und Wellnessbereich haben wir gesehen, aber nicht benutzt, auch das geöffnete Restaurant haben wir nicht besucht. Hier hätte es ein Menü für 15€ gegeben.

Im Sommer spenden Platanenbäume an den Stellplätzen Schatten. Die Stellplätze sind nicht sehr groß – für uns und einen längeren Aufenthalt – etwas zu klein. Der Nachbar steht schon recht nahe. Das hat uns nicht gestört, denn das Wetter war noch sehr frühlingshaft und ein Draußensitzen nicht möglich.

WLAN + Schlüssel gab es mit der Anmeldung an der Rezeption.

Insgesamt ein Campingplatz, der mit seinem freundlichen Personal und den sauberen Duschen punktet, aber für uns – durch die engen Stellplätze – wäre wohl ein Aufenthalt aber zeitlich begrenzt.

Adresse: Carrer de Bernat Metge 9 – 10, 17480 Roses

Übernachtung auf dem Camping Joncar Mar
Eingang Camping Joncar Mar Spanien thealkamalsontheroad
Stellplatz auf Campingplatz Joncar Mar Spanien thealkamalsontheroad
Campingplätze europaweit
Campingplätze in Deutschland
Campingplätze in Deutschland

Erhalte alle Infos zu den Campingplätzen, die wir in Deutschland besucht und getestet haben. Und erzählen dir, wie es uns gefallen hat. Deutschland belegt der zweiten Platz an Ländern europaweit mit dem meisten Campingplätzen, gleich nach Frankreich und noch vor den...

Campingplätze in Frankreich
Campingplätze in Frankreich

Erhalte hier alle Infos zu den Campingplätzen die wir in Frankreich /Korsika besucht haben und erfahre, wie sie uns gefallen haben. Frankreich hat die größte Anzahl an Campingplätzen europaweit und ist ein ideales Land, um mit dem Van oder dem Wohnwagen unterwegs zu...

Campingplätze in Italien
Campingplätze in Italien

Entdecke mit uns alle Campingplätze, die wir in Italien besucht und getestet und erfahre, wie sie uns gefallen haben. Italien ist immer eine Reise wert, egal ob im Norden in den Bergen oder in der Toskana, oder ganz unten am Stiefelabsatz, wo das Meer herrlich blau...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner